Hessische Landjugend e.V.

Startseite

Mit der Landjugend zur IGW – wenige freie Plätze für die kurze Fahrt

Im kommenden Januar wird die Hessische Landjugend e.V. wieder eine lange und eine kurze Fahrt zur IGW in Berlin anbieten. Für die kurze Fahrt gibt es noch wenige freie Plätze. Jetzt noch schnell anmelden und dabei sein.

Die Teilnehmer der kurzen Fahrt haben die Möglichkeit, das pulsierende Leben Berlins und die spannende Internationale Grüne Woche live zu erleben. Im Programm der kurzen Fahrt sind die sensationelle und berüchtigte Landjugendfete, ein Ausflug zu einem ehemaligen Atombunker und verschiedene Veranstaltungen des Bund der Deutschen Landjugend enthalten. Genug Zeit für den Austausch mit anderen Landjugendlichen und dem Besuch der Messe sind vorhanden.

Die Kosten der Fahrt belaufen sich für die kurze Fahrt (17. -19.01.20) auf 179 €. Im Preis mit inbegriffen sind die Busfahrt, die Übernachtung mit Frühstück sowie die Ausflüge. Zudem erhalten Schüler*innen/ Studierende/ Auszubildende/ Arbeitssuchende, die zum Zeitpunkt der Fahrt das 22. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, einen Rabatt von 25% auf den Reisepreis. Weitere Informationen und in der Geschäftsstelle unter 06035-9684690 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Anmeldung erfolgt unter www.hessische-landjugend.de.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.