Hessische Landjugend e.V.

Presse

Arbeitskreis Jugendpolitik

Der Arbeitskreis Jugendpolitik hat am 23.05.2024 unter Beteiligung von Landjugendlichen aus verschiedenen Ortsgruppen in Freienhagen stattgefunden und tagte zum Thema „Was hat die EU mit mir zu tun?“

Zunächst startete der Arbeitskreis mit den organisatorischen Regularien und der Neuwahl der Arbeitskreisleitung für das kommende Landjugendjahr. Hier wurde Antje Kullmann, Beisitzerin im Landesvorstand, einstimmig von allen Anwesenden wiedergewählt.

Als Einstieg in den inhaltlichen Teil zur EU-Wahl diente ein selbstentworfener Lückentext mit allgemeinen Fakten zur EU und den drei Organen. Danach folgte ein Impulsvortrag des Referenten Peter Bauch von der Europa-Union Wetterau, die überparteilich agiert. Als Politikwissenschaftler berichtete er anschaulich, wie die EU funktioniert und konnte dies durch historische und aktuelle Beispiele erläutern. Sein vielschichtiger Input hat den Anwesenden die Wichtigkeit der EU gut vor Augen geführt. Kontrovers wurde am Ende des Vortrages noch die Senkung des Wahlalters auf 16 Jahre diskutiert.

Zum Schluss wurde den Teilnehmenden aufgezeigt, wo wir im Alltag die EU finden können und warum es wichtig ist, wählen zu gehen. Dazu wurden Gegenstände, wie z.B. Personalausweis, Handy, Wasserflasche und Schwimmbrille in eine Tasche gepackt, aus der jeder einen Gegenstand ziehen konnte und gemeinsam wurde darüber diskutiert, welche Bedeutung die einzelnen Gegenstände haben beziehungsweise was sie mit der EU zu tun haben. Als Abschluss forderten die AK-Verantwortlichen die Teilnehmer auf, am 09.06 zur Wahl zu gehen.

An dieser Stelle bedankt sich die Hessische Landjugend bei Herrn Bauch für seinen Besuch und bei der Landjugend Freienhagen für die Ausrichtung des AK‘s in ihrem Landjugendraum!

Der nächste Arbeitskreis findet im Herbst statt. Hier ist das Ziel die Staatskanzlei in Wiesbaden.

 

 

Text und Foto: Hessische Landjugend e.V.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.