Hessische Landjugend e.V.

Presse

Preisverleihung der Kurhessischen Landbank

Im Rahmen des Landeserntedankfestes des Hessischen Bauernverbandes überreichte Heinrich Baron von der Osten-Sacken, Direktor der Kurhessischen Landbank (mittig), zusammen mit der Landesvorsitzenden der Hessischen Landjugend, Lisa Kamm, den Siegern des Wettbewerbes der Landjugend Adorf das Preisgeld.

Die Vorsitzende Melanie Gewinner (1.v.l.) bedankte sich herzlich im Namen der ganzen Landjugendgruppe für den Preis. In ihrem Projekt befreite die Landjugend Adorf den Dorfplatz von Unkraut und setzte das zu gewucherte Flussbett wieder instand. Den zweiten Platz machte die Landjugend Altkreis Rotenburg. Sie erneuerte und reparierte die Grillhütte „Kirschküppel“ in Erkshausen. Den Kampf sagten sie u.a. dem Moos und den Bäumen in der Dachrinne an. Einen Sonderpreis bekam die KinderLandjugend Groß-Bieberau für den Bau eines Insektenhotels am Seniorenspielplatz in Groß-Bieberau.

Text: Hessische Landjugend

Foto: Hessische Landjugend

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.