Hessische Landjugend e.V.

Startseite

Safety-First Mutterkuh

Am Samstag, den 26. Mai 2018 findet ab 10:00 Uhr erstmals ein Praxistag Safety First zum Thema Mutterkuhhaltung in Wasenberg statt.

Die Kooperationsveranstaltung wird gemeinsam von der Hessischen Landjugend e.V. in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft organisiert.

Besonders Rinderhalter mit einer Mutterkuhherde kommen hier voll auf ihre Kosten. Aber auch Milchviehhalter und Rindermäster können hier sicher gute Tipps und Tricks für den täglichen, sicheren Umgang mitnehmen.

Der Lehrgang umfasst Informationen zu den Themen Sinnesleistung, Wahrnehmung, Verhalten, Treiben und das Zonenkonzept. Darüber hinaus wird der stressarme Umgang mit Rindern, das Low-Stress-Stockman-Ship- Modell erarbeitet.

Nach einem informativen Theorieteil, in dem wir anhand von Bildern und Videos mehr über das Tierverhalten sowie grundlegende Basics beim Umgang erlernen und das Auge für Gefahrenpunkte bei der Arbeit mit Rindern sensibilisieren, gehen wir am Nachmittag zur Praxis über. Im Stall und auf der Weide lernen wir gezielte Tierbeobachtung, gefahrloses Separieren von der Herde, Kälber legen und vieles mehr. Das Seminar ist kostenfrei. Anmeldung und weitere Informationen gibt es hier der telefonisch unter 0 60 35/96 84 69-0.